ÜBER MICH

Mein Name ist Kathe Büttner und ich bin Graphic Recorderin: Bei Workshops, Konferenzen und Meetings zeichne ich was ich höre. Damit mache ich das Erarbeitete, Gelernte und Gesagte haltbar – als Reminder für die Teilnehmer; für die Kollegen, die nicht dabei waren oder für den nächsten Veranstaltungstag; für die Außenwelt, Websites, Social Media und mehr. Als Biologin visualisiere ich oft Gesundheitsthemen; immer häufiger begleite ich aber auch Firmen bei der digitalen Transformation und ihrem Weg zum agilen Arbeiten.

Zwar ist mein Steckenpferd das Graphic Recording, jedoch habe ich zwischen wissenschaftlicher Illustration und animierter Grafik, großem Strategiebild bis moderiertem Workshop vieles andere bereits umsetzen dürfen.

 

Sie haben eine konkrete Anfrage oder eine vage Idee? Schreiben Sie mir und ich melde mich umgehend zurück.

Portfolio und Werdegang

Graphic Recording und Illustration

Ich arbeite seit 2018 als selbstständige Graphic Recorderin und Facilitatorin mit Agenturen und Unternehmen zusammen. Die meisten öffentlichen Arbeiten teile ich hier. Viele Aufträge sind durch das Heilmittelwerbegesetz geschützt oder vertraulich, daher gehe ich hier ganz generell auf verschiedene Formate meines Portfolios ein.

Verstanstaltungen rund um Sketchnoting und Graphic Recording

Besonders stolz bin ich auf unsere vizthink-Meetups, die ich gemeinsam mit Silke Ritter, Elise Crespin und Markus Mattern organisiere (kommt gerne vorbei, die Teilnahme ist kostenlos:)) Seit 2021 bin ich stolzes Mitglied im Orga-Team des Sketchnote-Barcamps Deutschland.

Wissenstransfer - online und offline

Seit 2019 gibt es bei der DTP Akademie meinen Kurs "Visuelle Skills anwenden – vom Bierdeckel zur Metaplanwand".

2020 durfte ich ein Tutorial zum Zeichnen kleiner Comic-Tierchen auf Benjamin Felis' YouTube Kanal beitragen.

Ebenfalls 2020 war ich zu Gast bei Visual Thinking Copenhagen mit einem Impuls zum Thema Storytelling - die Aufzeichnung gibt es hier. Wenig später erschien auch der Podcast im Interview mit Yuri Malishenko.

Kooperationen

Die Stiftung Junge Erwachsene mit Krebs begleite ich auf Kongressen wie dem DGHO und dem DKK und beim Webauftritt visuell.

Public Relations und Grafik für Pharma

In den 7 Jahren als PR-Berater im Bereich Healthcare habe ich mich immer um die visuellen Jobs gerissen, und mein letzter Arbeitgeber förderte dies sogar, indem er mich sowohl der Healthcare- als auch der Grafikabteilung zuordnete. Graphic Recordings auf Fach-Pressekonferenzen und Roadshows, Erklärvideos, Storyboards, Patienten- und Customer-Journeys, Website-Mockups, Personas und Illustration von PowerPoints oder visuelle Vorbereitung von Pitch-Konzepten gehörte zu meinen bevorzugten Aufgaben, aber natürlich habe ich auch klassisches Projektmanagement gemacht, Budget verantwortet, Pressekonferenzen organisiert und Fachartikel getextet.

 

Vor allem ging es um Kommunikation mit Ärzten, Außendienst oder Patienten bzw. Patientenorganisationen, zur Onkologie, Hämatologie, Medizintechnik, Orthopädie, Ernährung, für Generika, OTC- aber vor allem verschreibungspflichtige Medikamente.

Von Mikroorganismen, dem Immunsystem und der Herstellung von Medikamenten

Vor meiner Zeit als PR-Beraterin und Graphic Recorderin studierte ich Biologie (Diplom) in Frankfurt, London und Aachen mit den Schwerpunkten Zellbiologie, Immunologie, Virologie und molekulare Biotechnologie. Ich forschte im Rahmen meines Studiums in den Bereichen Virologie, Rheumatologie und kardiovaskulärer Regeneration (microRNAs)

Fortbildungen im Bereich Graphic Recording und Visualisierungen

2021 Dario Paniagua Visual Metaphors Course

2020 bikablo Storytelling

2020 Sketchnotes für Coaches - Britta Ullrich

2019 GRlikeaPro - Benjamin Felis

2019 Visualize4Job - Michael Geiß-Hein

2016 Visualisieren Basics - Visual Facilitators

2012 Adobe Illustrator Grundkurs (vhs Frankfurt)

 

2020 fromdusttilldrawn

Proudly created with wix.com

  • Black LinkedIn Icon
  • Weißes Xing
  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon